“Mach mit!” Schulmeisterschaft

Was könnt ihr gewinnen?

Pokal "Mach mit!"

Pokal “Mach mit!”

Vor allem Spaß an der Bewegung mit und ohne Ball. Handball kann ein sehr schnelles Spiel sein, wo ihr flink, beweglich und mit Köpfchen den Ball in das Tor des Gegners werfen müsst. Als Gewinn steht der Sieg über das gegnerische Team im fairen Wettkampf.

Dem Landesmeister (dem Sieger der Endrunde) der jeweiligen Klassenstufe winkt ein Besuch zu einem Heimspiel der Handball-Bundesligamannschaft des SC Magdeburg.

Niemand geht jedoch bei den Schulmeisterschaften leer aus. Alle Teilnehmer erhalten zur Erinnerung an den Vorrunden eine Teilnehmerurkunde und einen Aktionspin, den es nur bei uns gibt. Für das weitere Training in eurer Schule und zur Vorbereitung auf die Schulmeisterschaft im kommenden Jahr, werden wir euch mit einigem Spielmaterial (Bälle, Leibchen u. ä.) ausrüsten, um euch fit und gut trainiert als Handballnachwuchs euerer Schule wieder begrüßen zu können. Beim Landesfinale winken darüber hinaus Pokale für die Platzierungen. Handball ist eine sehr beliebte Sportart.

Modus

Der Handball-Verband Sachsen-Anhalt e. V. gliedert sich in drei Ebenen: Kreis, Bezirk und Verband.
In Abhängigkeit der Anzahl von gemeldeten Schulmannschaften werden durch die Kreis- und/oder Bezirksebene Vorrunden in unseren Bezirksförderstützpunkten durchführen. Der jeweils Erstplazierte qualifiziert sich für die nächsthöhere Runde.

Qualifikationsrunde (Kreisebene) 80%
20%
bewegungsorientierte Staffelspiele
4+1
Bezirksmeister-Runde (Bezirksebene) 50%
50%
Koordinations- und Kräftigungsstationen
4+1
Landesmeister-Runde (Landesebene) 20%
80%
Koordinations- und Kräftigungsstationen
4+1

Wie wird gespielt? Wer darf mitspielen?

Gespielt wird in den Klassenstufen 1 und 2, in (gemischten, d. h. Jungen und Mädchen zusammen) Mannschaften und in Mannschaftsstärken von mindestens 4+1. D. h. 4 Feldspieler und einen Torhüter. Es ist für die Teilnahme keine Spielberechtigung des HVSA (Spielausweis) oder eine Mitgliedschaft in einem Verein des HVSA notwendig. Ein wenig Übung solltet ihr jedoch bereits besitzen, um gegen die übrigen Mannschaften zu bestehen.
Das Spielfeld ist ein normales Handballfeld (20×40 m), das wir mittig teilen und auf dem quer hierzu auf kleine Tore gespielt wird.

Keine Angst! In den Vorrunden werden wir auch den ungeübten Mannschaften die Gelegenheit geben, im fairen Wettkampf gegen die anderen Teilnehmer zu bestehen. Hier wird es neben der “4+1”-Variante des Handballs weitere Wettkampfformen geben, die eure Schnelligkeit, euer Geschick und den Teamgeist fordert.

Wie kann ich teilnehmen?

Für eine Berücksichtigung eueres Schulteams benötigen wir eine Anmeldung eurer Schule. Diese kann euer Sportlehrer oder die Schulleitung mit diesem Formular (hier klicken) bei uns vornehmen. Nach der Anmeldung erhaltet ihr alle weiteren Informationen zum Ablauf vom zuständigen Verantwortlichen der Kreis- oder Bezirksebene.

Noch Fragen?

Für die Organisation zeichnet unser Jugendausschuss verantwortlich. Als Erstkontakt könnt ihr euch gern an unsere Geschäftsstelle wenden oder in den letzten Meldungen nachsehen.

Viel Spaß wünschen

Hanni und Max

Print Friendly, PDF & Email
Call Now ButtonAnruf HVSA-Geschäftsstelle