Der HVSA stellt sich vor

 

Logo HVSADer Handball-Verband Sachsen-Anhalt e. V. (HVSA) existiert seit seiner Gründung im Jahr 1990 auf den Gebieten der ehemaligen Bezirke Magdeburg und Halle der DDR. Mit der Gründung wurde der Sitz der Geschäftsstelle in der Landeshauptstadt Magdeburg beschlossen.

Der HVSA besteht aktuell aus ca. 120 Vereinen und Spielgemeinschaften. Mit seinen ca. 14.000 Mitgliedern und ca. 500 Mannschaften im Männer-/Frauen- sowie Jugendbereich der A- bis E-Jugend gehört er zu den mitgliederstärksten Verbänden der neuen Bundesländer und Berlin.

Nach Auflösung der Regionalliga Mitte und des Norddeutschen HV (ehemaliger Zusammenschluss des HV Niedersachsen, Bremer HV und HVSA) verbanden sich die Handballverbände Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt zum Mitteldeutschen HV (MHV). Hier wird der Spielbetrieb der vierten Ebene durchgeführt.

 

Print Friendly, PDF & Email
Call Now ButtonAnruf HVSA-Geschäftsstelle