Werte Sportfreunde,

im Rahmen der gestrigen Spielausschusssitzung des HVSA wurde das Achtelfinale des HVSA – Pokals der Männer ausgelost. Der neue Jugendspielwart Sportfreund Steffen Zänker zog die Partien des Achtelfinales.

 Folgende Paarungen wurden gezogen:

Paarung 1:        Glinder HV „Eintracht“ – SV Langenweddingen

Paarung 2:        SV Anhalt Bernburg 2 – TSG Calbe 2

Paarung 3:        SG Lok Schönebeck – BSV 93 Magdeburg

Paarung 4:        BSV Fichte Erdeborn – SG Seehausen

Paarung 5:        SV Grün-Weiß Wittenberg/P. – HBC 53 Jessen/Wittenberg

Paarung 6:        Güsener HC – USV Halle 2

Paarung 7:        TuS Magdeburg – TSG Calbe

Paarung 8:        SV Eiche Biederitz – SG Spergau

Die Heimmannschaften tragen ihre Spielzeiten bis zum 29.10.2017 ins Nu System ein bzw. melden beim Pokalverantwortlichen Männer (Sportfreund Matthias Becker)

Spieltermin ist das Wochenende 11./12.11.2017.

 

.Mit sportlichen Grüßen

Matthias Becker

Vors. SPA HVSA

Call Now ButtonAnruf HVSA-Geschäftsstelle