Angepasste Wettkampfbestimmungen im Jugendbereich ab Saison 2020/21

Vielerorts richten sich die Blicke von Aktiven und Vereinsvertretern nach der verkürzten Saison auf die Spielzeit 2020/21. Der Handball-Verband Sachsen-Anhalt hat aufgrund der aktuellen Umstände der Coronavirus-Pandemie und damit verbundenen Unklarheiten zur Wiederaufnahme des Trainings- und Wettkampfbetriebs bereits den Meldetermin für die kommende Saison auf den 01.06.2020 verlängert (siehe Interview mit Präsident Steffen Müller), um Vereinen so mehr Spielraum bei der eigenen Planung zu ermöglichen. In Vorbereitung auf eure Mannschaftsmeldungen möchten wir euch ebenfalls über anstehende Änderungen in den einheitlichen Wettkampfbestimmungen der Jugend, beginnend mit der Saison 2020/21 informieren. Diese haben wir euch ebenfalls in einem Erklärvideo mit Landestrainer Martin Ostermann zusammengefasst:

Die Anpassungen der Wettkampfbestimmungen ergeben sich auch den verbindlichen Vorgaben des Deutschen Handballbundes für den Kinder- und Jugendbereich. In einigen Bereichen haben wir zusätzlich Vorgaben angepasst, um so auf strukturelle, aber auch handballspezifische Probleme im Nachwuchsbereich eingehen und entsprechende Lösungsansätze bieten zu können. Die Vorgaben haben wir euch nachfolgend auch schriftlich zusammengefasst. Zum Direktdownload bitte hier klicken.

20200509-Wettkampfbestimmungen_HVSA-Jugend-Saison2020-21

Die notwendigen Anpassungen für die Mannschaftsmeldungen im Nu werden zeitnah durch die Spieltechnik umgesetzt. In den kommenden Wochen werden wir die bestehende HVSA-Broschüre für die aktuellen Vorgaben zur einheitlichen Wettkampfstruktur im Nachwuchsbereich ebenso aktualisieren und euch zur Verfügung stellen.

Einhergehend mit den Änderungen erarbeiten wir ebenso Schulungsmöglichkeiten, um euch bei der Umsetzung im Trainings- und Wettkampfbetrieb zu unterstützen. Entsprechende Termine werden wir ebenfalls über die Webseite sowie im Nu veröffentlichen. Da es uns wichtig ist, eure Fragen und Unklarheiten möglichst vor Ablauf der Meldefrist zu beantworten, möchten wir euch einladen, uns diese bis spätestens 21.05.2020 per Email zukommen zu lassen. Wir setzen dann vor Meldetermin 01.06.2020 ein Webinar an, bei dem wir eure Fragen ausführlich beantworten und so Sicherheit vor eurer Meldung schaffen.

Wir freuen uns auf euer Feedback.

gez.
Carsten Krüger
VP Jugend/Nachwuchsleistungssport

Print Friendly, PDF & Email
Call Now ButtonAnruf HVSA-Geschäftsstelle