Schiedsrichterweiterbildung im SB Anhalt

Schiedsrichterweiterbildung im Spielbezirk Anhalt

Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter sind ein elementarer Bestandteil des Handballsports. Alle Handballballschiedsrichterinnen und Handballschiedsrichter sorgen mit ihrem Engagement und ihrer Leidenschaft dafür, dass ein geregelter Spielbetrieb möglich ist.

Um als Schiedsrichter im Bereich des HVSA tätig sein zu können, ist es zwingend erforderlich, im Besitz einer gültigen Schiedsrichterlizenz zu sein. Voraussetzung für den Besitz eines gültigen Schiedsrichterausweises ist die regelmäßige Teilnahme (1x jährlich) an einer Schiedsrichterweiterbildung sowie der erfolgreiche Abschluss des Lehrgangs durch einen Regeltest. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass nur Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter zur Weiterbildung zugelassen werden, welche im Jahr 2018 oder 2019 die letzte Schiedsrichtergrundausbildung oder Schiedsrichterweiterbildung besucht haben!
Sportfreundinnen und Sportfreunde, die den letzten Lehrgang vor dem Jahr 2018 besucht haben, müssen zwingend eine erneute Schiedsrichtergrundausbildung besuchen.

Folgende Schiedsrichterweiterbildungen werden durch den Spielbezirk Anhalt angeboten.
Die kompletten Hinweise des Vorsitzenden des Schiedsrichterausschusses SB Anhalt, Bernd Härtel, folgen.

SR Weiterbildung 2020 (1)
Print Friendly, PDF & Email
Call Now ButtonAnruf HVSA-Geschäftsstelle