Am kommenden Wochenende beginnt die 1. Runde im Frauenwettbewerb des HVSA-Pokals. Nach langer Abstinenz starten in diesem Jahr auch wieder die MHV-Mannschaften des Verbandes.

Im Rahmen des Sparkassen-Beach-Cups 2016 wurden folgende Partien ausgelost:

Dessau-Roßlauer HV – TSG Calbe

BSG Aktivist Gräfenhainichen 2 – SG Lok Schönebeck 18:34 (10:17)

Landsberger HV – Magdeburger SV 90 20:28 (10:19)

HC Salzland – BSV 93 Magdeburg (16.10.2016)

Die 3 weiteren gelosten Partien fallen aufgrund der Absagen der Vereine aus Erdeborn, Schkopau und der 1. Mannschaft von Gräfenhainichen aus. Damit haben sich der FSV 1895 Magdeburg, der HC Burgenland und SV Anhalt Bernburg automatisch für die nächste Runde qualifiziert.

Allen Mannschaften viel Erfolg.

 

Ulrike Kersten

Pokalverantwortliche Frauen

Call Now ButtonAnruf HVSA-Geschäftsstelle