Author Archives: Ronny Dedens

Gräfenhainichen entscheidet Pokal-Krimi – Entscheidung fällt durch Auswärtstorregel

Unterschiedlicher hätten die Gefühlswelten am Samstagabend nach Spielende nicht sein können. Nach großem Kampf war der Jubel bei der BSG Aktivist Gräfenhainichen riesengroß. Das entscheidende Tor zum 28:28 fiel ganze 3 Sekunden vor Schluss und löste Freudentänze auch bei den mitgereisten Fans aus. Die Spielerinnen des HSV, die in beiden Finalspielen ein ebenbürtiger Gegner und […]

Read More

HVSA-Pokal der Frauen – Rückspiel am Samstag in Magdeburg

Am kommenden Samstag(11.05.2019) findet das Rückspiel um den HVSA-Pokal der Frauen statt. Dabei können sich die Zuschauer auf ein spannendes Match freuen. Die Partie wird um 20 Uhr angepfiffen. Das Hinspiel zwischen dem neuen Landesmeister aus Gräfenhainichen und dem Dritten der Sachsen-Anhalt-Liga, dem HSV Magdeburg, endete 22:22. Zur Pause führten die Gäste mit 9:11. Es […]

Read More

Auslosung des Halbfinals im HVSA-Pokal der Frauen

Am vergangenen Wochenende wurde die Viertelfinalspiele im HVSA-Pokal der Frauen durchgeführt. Leider wurde dabei nur eine Partie auf sportlichen Weg entschieden. Die Mannschaft des TuS 1860 Magdeburg-Neustadt gewann souverän gegen die Damen des TSV Niederndodeleben 2. Alle 3 anderen Halbfinalteilnehmer qualifizierten sich aufgrund der kurzfristigen Spielabsagen ihrer Gegner kampflos für das Halbfinale. Neben TuS waren […]

Read More

Auslosung des Viertelfinals im HVSA-Pokal der Frauen

Am 29.11.2018 erfolgte die Auslosung der 2. Runde im HVSA-Pokal der Frauen. Der Landestrainer Martin Ostermann zog folgende Partien: BSG Aktivist Gräfenhainichen – SG Lok Schönebeck HV Ilsenburg – HSV Magdeburg SV Oebisfelde – HC Salzland TuS 1860 Magdeburg Neustadt – TSV Niederndodeleben 2 Das Viertelfinale wird am 09./10.02.2019 gespielt. Die Heimvereine melden die genauen […]

Read More

Nordligist steht kurz vor der Überraschung

In beeindruckender Manier hat der Nordligist SV 1895 Oebisfelde das Hinspiel im Frauenwettbewerb des HVSA-Pokals für sich entschieden. Beim Sachsen-Anhalt-Ligisten HC Salzland 06 gelang mit dem 36-23  ein deutlicher und vorentscheidender Sieg. Zur Pause führte das Herrmann-Team mit 21-11. Bereits nach 16 Minuten führte der Gast mit 11:3 und glänzte durch eine mannschaftliche Geschlossenheit. Die […]

Read More

Die Finalisten des HVSA-Pokals stehen fest

Am vergangenen Wochenende wurden die Endspielteilnehmer des diesjährigen HVSA-Pokalwettbewerbs ermittelt. Bei den Frauen konnte der SV 1895 Oebisfelde seinen Siegeszug gegen die höherklassigen Gegner fortsetzen. Beim Magdeburger SV 90, dem Pokalsieger von 2016, gewann der Nordligist mit 24:20 (12:11) und feierte damit einen der größten sportlichen Erfolge der weiblichen Vereinsgeschichte. Beste Werferinnen waren Lena Witzke […]

Read More

HC Burgenland gewinnt HVSA-Pokal nach 7m-Werfen

Der neue HVSA-Pokalsieger 2017 heißt HC Burgenland. In einem packenden Rückspiel setzte sich das Baumgart-Team erst nach 7m-Werfen gegen die zweite Mannschaft des SV Union Halle-Neustadt durch. Das Hinspiel hatte der HC knapp mit 23:22 gewonnen. Aus diesem Grund konnte der Gastgeber voller Selbstbewußtsein ins Rückspiel gehen. Die Anfangsphase bestimmte der HC Burgenland und führte […]

Read More

FSV 1895 Magdeburg ist Landesmeister der Frauen

Bereits 2 Spieltage vor Saisonende knallten die Meisterschaftskorken beim Sachsen-Anhalt-Ligisten FSV 1895 Magdeburg. 3 Jahre nach dem Aufstieg aus der Bezirksliga feierten die Spielerinnen um Trainer Martin Musche den ungefährdeten Meistertitel. Die Statistiken sprechen dabei eine eindeutige Sprache. 18 Siege, 36:4 Punkte und eine Tordifferenz von + 130 zeigen deutlich, dass diese Mannschaft den Titel […]

Read More

Call Now ButtonAnruf HVSA-Geschäftsstelle