Aktuelle Informationen zum Länderspiel in Magdeburg !!!!

Deutschland gegen die Niederlande in Magdeburg ohne Zuschauer / Tickets werden zurückgenommen

Das Handball-Länderspiel der Männer zwischen Deutschland und den Niederlanden wird am Freitagabend in der Magdeburger GETEC-Arena ohne Zuschauer stattfinden. Alle Ticketkäufer können ihre erworbenen Tickets zurückgeben.

Die Landeshauptstadt Magdeburg und das zuständige Gesundheits- und Veterinäramt haben zur Eindämmung des Coronavirus bis auf Weiteres Konzerte, Sport- und andere Veranstaltungen mit mehr als 1000 Gästen untersagt.

„Die Situation ist für uns alle herausfordernd, aber wir müssen, um der ernsten Lage und unser aller Verantwortung für die Gesundheit gerecht zu werden, eine klare Linie ziehen. Das Spiel in der GETEC-Arena muss ohne Publikum stattfinden“, sagt Mark Schober, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Handballbunds. Die um 18 Uhr beginnende Partie wird am Freitag von der ARD live übertragen und ist via sportschau.de auch im Livestream zu sehen.

Der Kaufpreis erworbener Tickets für das Länderspiel Deutschland gegen die Niederlande wird abzüglich der Gebühren erstattet. Tickets können an der Vorverkaufsstelle, wo sie erworben worden sind, zurückgegeben werden. Kunden, die ihre Karten online oder telefonisch gekauft haben, werden direkt kontaktiert. „Wir bemühen uns, diese Aufgabe so schnell und so einfach wie möglich zu erledigen, bitten aber schon jetzt um ein wenig Geduld“, sagt Schober.

Zutritt zur GETEC-Arena haben neben den Akteuren der deutschen Handball-Nationalmannschaft und dem Team der Niederlande lediglich akkreditierte Medienvertreterinnen und Medienvertreter sowie im Zusammenhang mit der Durchführung des Länderspiels erforderliche Personen.

Quelle: PM des DHB

Print Friendly, PDF & Email
Call Now ButtonAnruf HVSA-Geschäftsstelle