Am 11.06.2017 fand in Oebisfelde die Terminkonferenz Nord für die Saison 2017/2018 statt. Im Ergebnis der Konferenz stehen die Spielformen der einzelnen Ligen nun fest und die Vereinsvertreter erhilten direkt im Anschluss eine Einführung in nuScore.

Nach den Erläuterungen des Spielwartes Nord zum elektronischen Spielprotokoll, kam die Rede auch darauf, ob nuScore im Bezirksgebiet zwingend schon zur Saison 2017/18 eingeführt werden soll. Im Ergebnis der Diskussion stellte Spielwart Uwe Rehfeldt die Entscheidung zur Abstimmung. Das Ergebnis: die Mehrzahl der anwesenden Vereinsvertreter stimmten für die verbindliche Einführung.

Somit ist im gesamten Spielbetrieb des Spielbezirk Nord (von der 1.Nordliga, bis in die Kreisliga; vom Erwachsenenbereich bis in die E-Jugend, sowie Nordcup) für die Spielprotokollierung der elektronische Spielbericht nuScore zu verwenden.

Das Protokoll zur Terminkonferenz findet ihr hier: Ergebnisse-TK-Nord

Call Now ButtonAnruf HVSA-Geschäftsstelle