Die erste Spielrunde um die Altmarkmeisterschaft für F-Kindermannschaft im neuen Jahr, fand am Sonntag den 21.Januar in Stendal statt.

Da alle Mannschaften zu dieser fünften Spielrunde anreisten, wurde in einem Feld von sechs Mannschaften um den Turniersieg und eine gute Platzierung gespielt.

Am Ende setzte sich der Tabellenerste, der HV Solpke/Mieste mit 10:0 Punkten recht deutlich vor der HSG Osterburg mit 6:4 und der SG Seehausen mit 5:5 Punkten durch.

Die weiteren Plätze belegte der SV Oebisfelde II mit 4:6 Punkten, gefolgt vor dem Gastgeber, dem HV Stendal mit 3:7 und der ersten Vertretung des SV Oebisfelde mit 2:8 Punkten.

Den erfolgreichsten Torschützen bei diesem Turnier stellte der HV Solpke/Mieste durch Louis Helmke mit 23 Treffern, vor Franz Beckmann aus Osterburg mit 13 und Philip Schlaf aus Seehausen mit 6 Toren.

Als bester Torwart wurde Linda Döring von der HSG Osterburg ausgezeichnet

Die nächste Spielrunde findet dann am 24.Februar um 11.30 in Seehausen statt.

Der Tabellenstand nach fünf Spielrunden :

Platz Mannschaft Punkte Tore
1. HV Solpke/Mieste 37:7 122:43
2. SG Seehausen 28:8 71:42
3. HSG Osterburg 22:22 109:75
4. SV Oebisfelde 1895 I 16:28 56:86
5. SV Oebisfelde 1895 II 14:30 58:116
6. HV Lok Stendal 3:17 9:39

 

Verfasst von Jörg Reitzig

Call Now ButtonAnruf HVSA-Geschäftsstelle