Der Handball-Verband Sachsen-Anhalt hat am vergangenen Mittwoch Peter Werder vom SC Magdeburg mit der HVSA-Ehrennadel in Gold ausgezeichnet.

Peter Werder war über viel Jahre als Abteilungsleiter Handball beim SC Magdeburg aktiv und sorgte für den organisatorischen – und spieltechnischen Rahmen beim Nachwuchsleistungszentrum in der Landeshauptstadt.

Über die Stadtgrenzen hinaus war er 2007 bei der Männer – und 2017 bei der Frauenweltmeisterschaft im örtlichen Organisationsbüro in Magdeburg tätig und trug so zum erfolgreichen Ausrichten der WM-Spiele in Sachsen-Anhalt bei.

Im Rahmen eines Empfanges zum 80 – jährigen Geburtstages von Peter Werder und zeitgleichem Ausscheiden aus dem aktiven Funtionärswesen beim SC Magdeburg, wurde ihm durch die HVSA-Präsidiumsmitglieder Denis Engel und Stefan Schneider die Ehrennadel in Gold verliehen.

Herzlichen Glückwunsch!

Call Now ButtonAnruf HVSA-Geschäftsstelle