SR Halbzeitlehrgang in Aschersleben

Am heutigen Vormittag trafen sich 60 Schiedsrichter*innen des A und B SR-Leistungskaders HVSA zum Halbzeitlehrgang. Nach dem Fitnesstest standen die Themen Progression (Disqualifikation in den letzten 30 Sekunden) und technische Fehler (Schrittfehler) im Vordergrund. Begleitet wurden diese Themen durch Koordinations- und Gedächtnisübungen. Geleitet wurde der Lehrgang von Schiedsrichterwart Mario Schiech und Schiedsrichterlehrwart Martin Harms. Als Gäste konnten diese Sportfreund Seifert (Vorsitzender AG Schiedsrichter MHV), Ralf Seidler (Vorsitzender AG Spieltechnik MHV) und Gerd Strozinsky als Verantwortlicher Anschluss- und Nachwuchskader begrüßen.

Auch konnten fünf neue Gespanne im Kader begrüßt werden. Diesen wünschen wir einen guten Start und Allzeit guten Pfiff  im Leistungskader HVSA.

Alle Schiedsrichter*innen konnten mit einem guten Ergebnis den Lehrgang verlassen.

Die nächste Zusammenkunft aller Schiedsrichter*innen findet am 15./16.08.2020 zum Sommerlehrgang in Halberstadt statt.

 

Mario Schiech
Schiedsrichterwart HVSA
Call Now ButtonAnruf HVSA-Geschäftsstelle