Landesmeisterschaft weibliche D-Jugend – Vorrunde 08.05.2022

Am 08.05.2022 fand die Vorrunde der Landesmeisterschaft statt. Ausrichter waren SV Union Halle-Neustadt und die SG Kühnau/DRHV 06. Vielen Dank an alle Beteiligten für den reibungslosen Ablauf der Vorrunde.

In Halle traten folgende Mannschaften in der SWH-Arena an: HG 85 Köthen, TSV Niederndodeleben, TSG Calbe/Saale, sowie der Gastgeber selbst. Zahlreiche Zuschauer sorgten mit Trommeln und Klatschpappen für eine tolle Stimmung auf den Rängen, was sich auf dem Spielfeld widerspiegelte. In vielen Spielen war es bis zur letzten Minute spannend.

Trainerin (SV Union Halle-N.) Kerstin Mende: „Es wurde um jeden Ball gekämpft, alle Spielerinnen gingen an ihre Grenzen, zeigten richtig guten Handball und vollen Einsatz.“

Nach spannenden 6 Spielen qualifizierten sich die TSV Niederndodeleben und der SV Union Halle-Neustadt für die Endrunde am 15.05.2022 in Schönebeck.

Die Ergebnisse aus Halle im Überblick:

SV Union Halle-Neustadt HG 85 Köthen 13:10
TSG Calbe/Saale TSV Niederndodeleben 13:14
HG 85 Köthen TSG Calbe/Saale 19:13
TSV Niederndodeleben SV Union Halle-Neustadt 15:11
HG 85 Köthen TSV Niederndodeleben 19:21
SV Union Halle-Neustadt TSG Calbe/Saale 22:11

In der Halle in Dessau herrschte ähnliche Stimmung wie in Halle. Neben den Gastgeber Kühnau/DRHV 06 spielten der HSV Magdeburg, die SG Lok Schönebeck, sowie die HSG Sangerhausen/Querfurt um den Einzug ins Final Four. Der HSV Magdeburg siegte am Ende deutlich in allen drei Spielen, während die SG Lok Schönebeck mit dem Gastgeber um den 2. Rang kämpfte. Mit einem 10:13 behielt die SG Lok Schönebeck die Oberhand und zog nicht nur in Final Four ein, sondern richtet dieses am Sonntag den 15.05.2022 aus.

Die Ergebnisse aus Dessau im Überblick:

Kühnau/DRHV 06 HSG Sangerhausen/Querfurt 21:10
SG Lok Schönebeck HSV Magdeburg 12:19
HSG Sangerhausen-Querfurt SG Lok Schönebeck 12:17
HSV Magdeburg Kühnau/DRHV 06 16:11
HSG Sangerhausen/Querfurt HSV Magdeburg 12:23
Kühnau/DRHV 06 SG Lok Schönebeck 10:13

 

Der SV Union Halle-N. qualifizierte sich als Zweitplatzierter für das Final Four um die Landesmeisterschaft.

Call Now ButtonAnruf HVSA-Geschäftsstelle