Nachruf Rolf TarrachMit Trauer haben wir die Nachricht erhalten, dass unser langjähriger Sportfreund und Ehrenmitglied

Rolf Tarrach (*14.09.1935, †05.01.2021)

nach kurzer schwerer Krankheit verstorben ist. Unsere Gedanken sind in diesen Stunden bei seiner Familie und den Angehörigen.

Rolf gehört(e) zu den Funktionsträgern der “ersten Stunde” nach Gründung des HVSA 1990. Mit seinem Wissen und seiner Einsatzbereitschaft half er zu jeder Zeit bereitwillig bei Fragen der täglichen (Finanz-)Verwaltung und Weiter-/Entwicklung unseres Verbandes. In der Hauptsache war er im Rahmen seiner Mitgliedschaft im Vorstand des Spielbezirkes West als Kassenwart, somit hauptverantwortlich für die Finanzen, und zuletzt als Kassenprüfer und auch in beratender Funktion tätig. Als Kassenwart gehörte er ebenfalls viele Jahre der Finanzkommission des HVSA an. Für sein jahrzentelanges Wirken wurde er daher anlässlich des letzten Verbandstages 2019 einstimmig von den Delegierten zum Ehrenmitglied des Verbandes ernannt.

Im Gedenken danken wir unserem hoch geschätzten Ehrenmitglied Rolf Tarrach nochmals für seinen unermüdlichen Einsatz zum Wohle des Handballs in Sachsen-Anhalt. Rolf, wir werden dich vermissen!

gez. die Mitglieder des Präsdiums HVSA & des Vorstandes Spielbezirk West

Call Now ButtonAnruf HVSA-Geschäftsstelle