Handballpräsident sagt „DANKE!“

Magdeburg, 30.06.2022

Die Handballsaison endet am 30.06. – so auch in diesem Jahr. Alle geplanten Handballspiele im Land wurden ordnungsgemäß gewertet. Die Auf- und Absteiger stehen fest, die neuen Staffelzusammensetzungen werden aktuell geplant oder sind bereits fixiert. Als nächstes steht die konkrete Planung von Spielterminen und Hallen an. Dies klingt nach einem geregelten und bewährten Ablauf.

Die nun abgelaufene Saison war alles andere als bewährt und an vielen Stellen improvisiert.“, so Verbandspräsident Steffen Müller. „Das Präsidium und ich ganz persönlich bedanken uns recht herzlich für die vielerorts erbrachten Anstrengungen zur Organisation und letztlich auch Umsetzung der Mehrheit von Spielen in unseren Hallen. Ohne diesen Einsatz, egal ob bei einer Vielzahl von Ehrenamtlichen in unseren Vereinen, im Verband oder auch in den Elternhäusern, die die oftmals mehrfach geänderten Spieltermine absichern halfen, wäre diese Saison nicht zu meistern gewesen.

Vor allem aber auch der Wille – nicht zuletzt unserer Aktiven – aus dieser Saison das Beste für sich und den Gegner herauszuholen, kann nicht hoch genug gewürdigt werden.

Der HVSA hatte die kurz vor Mitte der Saison unfreiwillig unterbrochene Spielserie mit einem Pool aus beispiellosen und bisher einmaligen Regelungen in der praktischen Anwendung der Ordnungen Anfang des Jahres fortgesetzt. Dies im Wissen, dass diese flexible Handhabung nicht immer bei allen Beteiligten auf Verständnis stoßen würde. „Die Praxis gab uns Recht. Entgegen vielfacher Kritik, waren die in unseren Hallen erspielten Ergebnisse aller Mühe wert.“, konstatierte Denis Engel, Geschäftsführer des Verbandes.

Es bleibt jedoch weiter schwierig, Corona-bedingte Einschränkungen voraus zu sehen. Deshalb wird es zum Beispiel auch in der neuen Saison keinen Landespokal geben, da die hierfür notwendigen Spieltage eine Ausweichmöglichkeit bieten sollen. „Wir werden jedoch wieder alles dafür tun, dass unsere Hallen bespielt werden.“ versprach Müller.

Quelle: Presseinformation HVSA v. 30.06.2022, Bild: HVSA

Zum download der Presseinformation – hier klicken.

Presseinformation zum Saisonende 2021-2022
Call Now ButtonAnruf HVSA-Geschäftsstelle